ETH Zürich

Kompetenzzentrum Personalisierte Medizin UZH/ETH

 

Call für neue Mitglieder

Das CC-PM steht Wissenschaftlern, Medizinern und Klinikern (Stufe Professoren) von UZH, ETH und den universitären Spitälern in Zürich, welche Interesse haben, sich als aktive Mitglieder langfristig in Wissenschaftsprojekten des CC-PM zu engagieren, offen. Weitere Informationen zur Mitgliedschaft:

Neugründung des Kompetenzzentrums

Das Kompetenzzentrum Personalisierte Medizin wurde am 
1. April 2014 offiziell durch die ETH und die UZH gegründet. Lesen Sie mehr dazu in den ETH News, den UZH News und im HMZ Newsletter.

Förderung von CC-PM Forschungsanträgen durch den HMZ Seed Fund

Zwei durch den HMZ Seed Fund geförderte CC-PM Forschungsanträge erhalten je 100'000 CHF Förderung:     1.'Comprehensive molecular profiling towards biomarkers of acute aortic dissection' ,  Arnold von Eckardstein (USZ), Manfred Claassen (ETH) and Felix Schönrath (USZ)  und        2.'Formation and activation of brown fat in cancer cachexia' ,  Markus Stoffel (ETH), Giatgen Spinas (USZ) and Christian Wolfrum (ETH)                                                             

Willkommen

Wilkommen beim Zürcher Kompetenzzentrum «Personalisierte Medizin»

Die DNA-Sequenzierung hat die Biowissenschaften revolutioniert und nun bald auch die Medizin: Anhand von genetischen Analysen sollen Therapien künftig standardmässig auf Patienten zugeschnitten werden. Mit einem neuen Kompetenzzentrum wollen Universität Zürich und ETH Zürich in der «Personalisierten Medizin» führend werden.

News

Zwei durch den HMZ Seed Fund geförderte CC-PM Forschungsanträge erhalten je 100'000 CHF Förderung:

1.'Comprehensive molecular profiling towards biomarkers of acute aortic dissection'

Arnold von Eckardstein (USZ), Manfred Claassen (ETH) and Felix Schönrath (USZ) 

und       

2.'Formation and activation of brown fat in cancer cachexia'

Markus Stoffel (ETH), Giatgen Spinas (USZ) and Christian Wolfrum (ETH)    

European Alliance for Personalized Medicine (EAPM) Artikel mit der Vorreiterrolle des CC-PM in Zürich, Seite 10:

Aktuell 

Personalisierte Medizin - Effy Vayena im Gespräch mit der NZZ

In der NZZ wurde am 19.08.2015 ein Artikel zum Thema "Personalisierte Medizin - Die Veränderungen werden tiefgreifend sein" veröffentlicht. Darin beantwortet die Ethikerin Effy Vayena von der Universität Zürich Fragen zur Personalisierten Medizin und deren Zukunft.

Mehr...

Glückwünsche an ein CC-PM Mitglied zu ihrem Grant

Wir gratulieren unserem CC-PM Mitglied Prof. Anita Rauch zu ihrem "Alfred und Annemarie Sick Grant" für das Projekt "Hereditary Breast Cancer in Switzerland: A comprehensive genotype-proteotype-phenotype study".

Mehr...

Call für HMZ Seed-Projekte (CHF 100'000) Deadline: 15. August 2015

Auch in diesem Jahr fördert die Hochschulmedizin Zürich wieder fünf Forschungsprojekte im Rahmen der HMZ Seed Projekte. Die Ausschreibung, welche spezifisch den HMZ-Netzwerken offen steht, ist nun eröffnet. Bewerbungen können über das CC-PM eingereicht werden.

Mehr...